Jake Gyllenhaal gibt sexy Body auf

Gibt es den Schauspieler bald in XXL?

Wenn männliche Stars Rollen abgreifen, die keinen gestählten Body benötigen, werden weibliche Fans oft enttäuscht. Aus genau diesem Grund könnte auch Jake Gyllenhaal einige seiner Anhänger verlieren, denn für seinen neusten Film hält es der 31-Jährige nicht für nötig zu trainieren.

"Ich bin ewig nicht mehr Fahrrad gefahren. Dennoch versuche ich meinen Körper einigermaßen gesund zu halten. Für meinen neuen Film muss ich nicht trainieren, das würde einfach nicht zu meinem Charakter passen.", so Jake gegenüber den amerikanischen Medien. 

Jetzt mal im ernst, so kann es ja wohl nicht laufen Mr. Gyllenhaal! Wenn der Schauspieler seinen sexy Body in Zukunft auch noch vernachlässigt, wären sogar wir ziemlich enttäuscht.

In dem Film "An Enemy", zu Deutsch "Ein Feind", pfeift Jake auf sein reguläres Training, wobei der "Love And Other Drugs"-Darsteller als ziemlich eitel gilt. Hottie Gyllenhaal achtet normalerweise nämlich extrem auf seine Ernährung und trainiert fast täglich.

Schließlich ist sein neuster Streifen wohl eher ein Feind für seinen Körper und Jakes Trainings-Abstinez ein Opfer für die Kunst...