Wird P. Diddy neuer Juror bei 'American Idol'?

Tritt er die Nachfolge von Steven Tyler an?

Nachdem bei "American Idol" in diesem Jahr ein kompletter Jury-Austausch stattfinden muss, weil die alte Juroren-Bank, bestehend aus Steven Tyler, 63, Jennifer Lopez, 43, und Randy Jackson, 55, für keine weitere Staffel unterzeichnete, ist die Suche nach einem passenden Nachfolger-Gespann noch nicht abgeschlossen. 

Mariah Carey, 42, ist bereits bestätigt und hat jetzt schon den Ruf als bestbezahlteste Jurorin aller Zeiten inne. Neben der Sängerin gilt es aber noch zwei weitere Juryplätze zu besetzen.

Neben Nick Jonas, 19, der in der engeren Wahl zu stehen scheint und Snoop Dogg, 40, der selbst sein Interesse an dem Job bekundete ist nun ein weiterer Weltmusiker im Gespräch: P. Diddy, 42.

Dies berichtete jetzt die "New York Post". Für den Rapper wäre die Casting-Show auch kein absolutes Neuland, da er die Kandidaten in der sechstel Staffel bereits als Mentor betreute.

Gute Voraussetzungen, um auch einmal vom Jurypult aus an der Show teilzunehmen. Weder von P. Diddy noch von dem Fernsehsender Fox gab es bisher ein Statement.