Gunter Gabriel verliebt - Seine Neue ist 36 Jahre jünger

Der Country-Sänger offenbart: 'Wir haben jeden Tag Sex!'

Gunter Gabriel auf seinem Hausboot Gunter Gabriel auf seinem Hausboot Gunter Gabriel Gunter Gabriel Gunter Gabriel Gunter Gabriel

Hafen-Cowboy Gunter Gabriel, 70, sorgt mal wieder für Fremdschäm-Alarm: Nachdem der Country-Sänger vor einigen Wochen beim "Perfekten Promi-Dinner" für Entsetzen sorgte, als er sich mir-nichts-dir-nichts sein Toupet vom Kopf riss, pikiert er nun mit (zu) offenherzigen Statements bezüglich seines Liebeslebens.

Denn der Johnny-Cash-Imitator hat eine neue Liebe. "Papaya" heißt Gunters neues Herzblatt, stammt aus Peru - und ist mit 34 mal eben schlappe 36 Jahre jünger als der Country-Barde.

Und Gabriel, der schon beim Vox-Dinner mit derben Sprüchen ("Prachtarsch", "Tittchen, "Heißes Gerät") für Aufsehen sorgte, ist außer Rand und Band: „Sie wohnt schon auf meinem Hausboot, hat ihren Job als Technikerin gekündigt. Papaya und ich haben jeden Tag Sex. Das tut mir wahnsinnig gut“, offenbart der Country-Opa der "Bild"-Zeitung.

Zwar kennen sich die beiden Turteltäubchen erst vier Wochen, wollen aber sogar schon heiraten!

„Der liebe Gott meint es mit 70 noch mal gut mit mir. Monica ist die Frau meiner Träume. Ich nenne sie Papaya, weil sie so süß ist“, schwärmt der Sänger.

Zudem plaudert er aus, wie er seine neue Liebe für sich gewann: Gunter spannte Monica laut "Bild" einem Kumpel beim Abendessen aus! Au Backe - romantisch klingt anders.