Jessica Simpsons Vater Joe betrunken am Steuer - Knast!

Eine Nacht hinter Gittern verbracht!

Na sowas! Joe Simpson, 54, der Vater von Sängerin Jessica Simpson, 32, hat sich betrunken ans Steuer gesetzt. Dumm gelaufen: Er wurde erwischt und prompt verhaftet.

Bei einer Polizeikontrolle ist der ehemalige Pfarrer und Manager seiner Tochter der Polizei aufgefallen. Er wirkte berauscht und wurde umgehend zum Alkoholtest gebeten.

Joe verbrachte dann die restliche Nacht hinter Gittern und wurde ohne Kaution am nächsten Tag freigelassen.

Wird Simpson jetzt mit Konsequenzen rechnen müssen? Eher nicht, da es sich um seine erste Straftat handelt. Joe wird wohl eher eine fetten Geldstrafe aufgebrummt kriegen.

Seine Tochter Jessica, die gerade einen Millionen-Deal mit "Weight Watchers" abgeschlossen hat, zahlt die Strafe ihres Vaters wohl aus der Portokasse.

Trotz allem soll sie von der Aktion ihres Vaters nicht begeistert sein schreibt prompt auf ihrer Twitter Seite: „Die Verantwortung hat mein Leben drastisch verändert. Das Samstagsabend-Getränk meiner Wahl….Wasser!“

Da gab es wohl eine Standpauke im Haus Simpsons, denn immerhin ist Jessica gerade Mutter der kleinen Maxwell geworden - da sollte Opa Joe ein besseres Vorbild sein.