Ex-'GNTM' Tessa Bergmeier ist in eine Frau verliebt

Sie ist bisexuell

Es gab in letzter Zeit viel Wirbel um die Ex-"GNTM"-Kandidatin Tessa Bergmeier, 23: Sie machte Schlagzeilen, weil sie sich mit ihrem Freund stritt und ihn daraufhin biss. Von ihm hat sie sich nun getrennt - und ist neuerdings mit einer Frau, 25, zusammen!

Ein plötzlicher Wandel? Eigentlich nicht. Denn Tessa machte schon 2009 mit einer Frauengeschichte auf sich aufmerksam. Damals flirtete sie in einer Disko. Das "Opfer" erzählte damals schon der "Bild": "Tessa ist auf mich zugestürmt, ehe ich mich versah, hatte ich ihre Zunge in meinem Mund." Ob das dieses Mal genauso passiert ist?

Wahr ist jedenfalls, dass Tessa ganz frisch verliebt ist. Und das ist eben wieder kein Mann. Tessa brauchte bestimmt nach der Trennung von ihrem Freund eine Schulter zum Ausweinen und die fand sie bei ihrer neuen Freundin. Der Name ihrer Liebsten wird nicht genannt.

Tessa räumt gegenüber der "Bild" ein: "Es stimmt, ich bin jetzt in einer Beziehung mit einer Frau. Es ist ein Wahnsinnsgefühl, es ist so schön, es ist ganz frisch."

Mit dieser Beziehung habe sie ihr neues Glück gefunden und fühle sich, anders wie bei ihrem Ex, nicht eingeengt.

Ist Tessa denn jetzt lesbisch? Sie klärt auf: "Ich bin bisexuell. Männer müssen sich keine Sorgen machen, aber aktuell geht erst einmal nix, ich bin mit meiner Frau glücklich."