Megan Fox - Beziehung mit Brian Austin Green ist Schicksal

Er ist ihr Seelenverwandter

Megan Fox, 26, und ihr Ehemann Brian Austin Green, 39, sind seit zwei Jahren glücklich verheiratet. Zwar gab es eine klitzekleine Beziehungspause, doch seitdem ist wirklich alles gut. Sie versteht sich prächtig mit Brians Sohn Kassius, 10, und erwartet mit Brian ihr erstes Kind.

Deutlich schwanger sieht man sie und ihren Liebsten durch die Gegend schlendern. Sie genießen das Leben gerade in vollen Zügen! Kein Wunder, denn Filmprojekte sind bei Megan zurzeit eher rar... Egal!

Denn in der Liebe hat sie dafür umso mehr Glück. Die Begegnung mit Brian empfindet Megan als das größte Geschenk und verrät noch mehr: "Das erste Mal, als ich ihn gesehen habe, hatte ich sofort Schmetterlinge im Bauch! Und als er mich das erste Mal berührt hat, war es wie ein Stromschlag! Ich empfinde es wirklich so, dass er mein Seelenverwandter ist! Es ist vorherbestimmt, dass wir diesen Teil unseres Lebens miteinander teilen!"

Welch wunderschöne Aussage! Da wird sich Brian bestimmt geschmeichelt fühlen.

Auch über ihren Stiefsohn Kassius sagt Megan nur Gutes: "bin so unglaublich glücklich, wenn mein Stiefsohn mir sagt, wie schön ich doch sei. Als ich mit Brian zusammenkam, war er gerade zwei Jahre alt und ich war 18. Er ist ein Teil meines Lebens, auch wenn mir viele diese Rolle nicht zutrauen. Ich bin gerne seine Stiefmutter, und diese Erfahrung erdet mich immer dann, wenn ich glaube, nichts in meinen Leben würde Sinn machen."

Eine echt süße Familie, die das Neugeborene noch komplettieren wird. Übrigens soll es ein Mädchen werden und im Herbst zur Welt kommen.

Themen