Trotz Zoff - Jennifer Aniston lädt Mutter zur Hochzeit ein

Ihr Verlobter überredete Jen zur Einladung von Mama Nancy Dow

Ein Herz und eine Seele: Glücklich: Jennifer Aniston und Justin Theroux Ein Herz und eine Seele: Jennifer Aniston und Justin Theroux

Mit der Karriere läuft's wie am Schnürchen, seit kurzem hat sie einen Stern am berühmten "Walk of Fame" - und endlich muss sie nicht mehr die Rolle der bemitleidenswerten betrogenen Ehefrau von Brad Pitt spielen. Denn "Friends"-Star Jennifer Aniston, 43, ist nach vielen enttäuschenden Lovestorys endlich wieder rundum happy. Damit das Glück perfekt ist, will sie sogar ihre Mutter zur geplanten Hochzeit mit Justin Theroux, 40, einladen, obwohl sie mit dieser jahrelang zerstritten war.

"Justifer" sind seit wenigen Tagen verlobt. Und Jen wurde offenbar von ihrem Liebsten davon überzeugt, auch Mama Nancy Dow einzuladen - und damit die Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Ein Insider berichtet: "Nancy und Jennifer hatten ihre Hochs und Tiefs, aber sie werden die Vergangenheit ruhen lassen und sie wird zur Hochzeit ihrer Tochter eingeladen werden."

Und ergänzt: "Ihr Sohn John Melick hat ihr von der Einladung erzählt, was sie natürlich sehr erfreut hat."

Bei Anistons erster Hochzeit mit Brad Pitt im Jahr 2000 stand Dow nicht auf der Gästeliste - etwas, dass die ehemalige Schauspielerin jahrelang verfolgt habe. "Aber die beiden haben ihre Differenzen beigelegt und mithilfe von Justin wird Nancy diesmal eine Einladung erhalten", fügt der Informant hinzu.

Und erläutert weiter: "Justin kommt aus einer eng verbundenen Familie, der er sehr nahe steht. Er predigt Jennifer Familienwerte und hat ihr erklärt, dass er gerne eine private, kleine Zeremonie mit allen Familienmitgliedern hätte. Sie hat zugestimmt, hat gesagt, dass sie ihrer Mutter für die früheren Diskrepanzen verziehen hat, und dass Nancy bei ihrer zweiten Hochzeit zu Gast sein sollte."

Aniston brach den Kontakt zu ihrer Mutter ab, nachdem diese 1999 ein Enthüllungsbuch über ihre prominente Tochter veröffentlicht hatte. Im letzten Jahr versöhnten sich die beiden allerdings, nachdem Dow einen Schlaganfall erlitten hatte.