Topfit - Robbie Williams lässt die Muskeln spielen

Vor der Geburt seines Babys präsentiert sich der Sänger auf Twitter durchtrainiert

Robbie Williams, 38, kann die Geburt seines ersten Kindes mit seiner Frau Ayda Field, 33, kaum erwarten. Und es scheint, als vertreibe sich der britische Superstar die Wartezeit im Fitness-Studio: Jetzt teilte Robbie einen Schnappschuss mit seinen Twitter-Followern, der ihn als echtes Kraftpaket zeigt!

Seit der "Let me entertain you"-Sänger Ende März die Baby-Bombe platzen ließ und bekanntgab, dass er Papa wird, ist der 38-Jährige ganz aus dem Häuschen vor lauter Vorfreude. 

Nachdem er vor kurzem die süße Babykugel seiner Ayda mit dem Kommentar "Meine beiden Mädchen!" mit seinen Anhängern teilte, beweist er nun, dass er keineswegs das Schicksal vieler werdender Väter teilt: die Co-Schwangerschaft!

Stattdessen zeigt er sich durchtrainiert wie nie mit eindrucksvollen Tattoos. Vorbei die Zeiten mit Plauze und Pausbacken!

Überhaupt gibt sich der 38-Jährige rundum vorbildlich: So ließ er den Olympia-Auftritt von Take That extra wegen der bevorstehenden Geburt sausen.  

Wir sind stolz auf dich, Muskel-Robbie!