'The Big Bang Theory'-Star Mayim Bialik bei Unfall verletzt

Glimpflich davongekommen

Mayim Bialik, die Darstellerin der "Amy" aus dem Pro 7-Serienhit "The Big Bang Theory" war gestern, 15. August, in einen schweren Autounfall verwickelt, kam aber glücklicherweise glimpflich davon.

Am Unfallort soll zwar viel Blut zu sehen gewesen sein und die 36-Jährige Mayim musste in ein Krankenhaus gebracht werden, aber es besteht kein Grund zur Sorge.

Lediglich ihr linker Daumen wurde verletzt. Via Twitter meldete sich die Schauspielerin wenige Stunden nach dem Unglück und "schrieb":

"(Ehemann tippt) Habe Schmerzen, aber werde alle meine Finger behalten dürfen."

Das ging ja noch mal gut! Wir wünschen eine gute Besserung!