'Doctor's Diary'-Liebling Diana Amft bekommt neue Serie

'Die neuen Abenteuer der alten Christine'

Das sind aber Neuigkeiten! Doctor's Diary"-Darstellerin Diana Amft 36, kehrt zu RTL zurück und bekommt wieder eine Hauptrolle in einer Serie.

Das bestätigte nun RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkrodt: "Diana Amft übernimmt die Hauptrolle in einer RTL-Adaption der US-amerikanischen Sitcom 'The New Adventures of Old Christine'."

Amft verkörpert in der Serie "Christine", eine Frau in den Dreißigern, deren Ex-Ehemann eine neue, jüngere Freundin findet. Das schlimme ist, dass die neue Flamme genau den gleichen Namen hat. Sie wird als die "Neue Christine" bezeichnet. Damit kommt die "alte Christine" nicht klar und stürzt sich ins Leben.

Der amerikanische Titel der Serie soll wortwörtlich ins Deutsche übersetzt werden und heißt, "Die neuen Abenteuer der alten Christine." Der Sendetermin ist aber noch nicht bekannt.

Wer aber nicht so lange auf den blonden Lockenkopf verzichten kann, der sollte ab den 23. August ins Kino, da läuft nämlich ihr neuer Film "Frisch gepresst" an.