So war die Verlobung von Jennifer Aniston und Justin Theroux

An seinem Geburtstag zückte er den Ring

Jennifer Aniston, 43, könnte glücklicher nicht sein! Nach fünfzehn Monaten Beziehung, machte ihr Freund Justin Theroux, 41, endlich den lang ersehnten Antrag. Die beiden werden also bald heiraten. Jetzt gibt es Details zur wunderschönen Verlobung.

Es lässt sich sagen, dass das Ereignis äußerst romantisch war. Justin führte seine Jen in das Restaurant "Blue Hill" in ihrer Lieblingsstadt New York aus.

Justin feierte nämlich eigentlich seinen 41. Geburtstag und nutzte diese Gelegenheit gleich mal, um seiner Freundin einen Antrag zu machen. Wie selbstlos!

Freunde erzählen, dass Justin sogar vorher bei Jennifers bester Freundin Courteney Cox, 48, war, um sich den Segen geben zu lassen. Wow, Jennifer hat sich einen echten Gentleman an Land gezogen.

Als die beiden also zusammen dinierten, ging Justin auf die Knie und fragte Jennifer, ob sie seine Frau werden wolle. "Er sah sehr entspannt mit ihr aus. Sie haben einfach die Anwesenheit des anderen genossen," sagt ein Augenzeuge.

Jen hat also wieder JA gesagt. Einfach wundervoll! Nach dem Antrag war sie so aufgregt, dass sie sofort ihre engsten Freunde anrief und die sich mit ihr freuen konnten. Natürlich wussen aber alle schon Bescheid...

Der Verlobungsklunker, ein acht Karat großer Smaragd-Ring, gefällt Jennifer besonders. Ein Freund verrät: "Ich denke, sie war überwältigt von der Größe des Rings und davon, wie schön er ist."