Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Let's Dance-Moderator Daniel Hartwich hat 55 Kilo abgenommen

Auch Männer kennen das Problem Jojo-Effekt

Daniel Hartwich ist wohl der bekannteste Spaß-Moderator, den Deutschland je zu Gesicht bekommen hat. In Shows, wie "Das Supertalent" oder "Let's Dance" lässt es sich der 34-Jährige nicht nehmen, hier und da einen derben Spruch rauszuhauen. Doch Hartwich, so unbeschwert er immer scheint, hat ein Problem. Oder besser gesagt, er hatte es – denn der Spaßvogel hat satte 55 Kilo abgenommen.

Gegenüber "Express" schildert der Moderator sein Auf und Ab wie folgt: "Ich hatte das typische Jojo-Effekt-Problem. Ich habe zu- und wieder abgenommen, dann wieder zu- und wieder abgenommen."

Hartwich gibt zu, dass er bereits mit 18 Jahren unter einem Gewicht von 140 Kilogramm zu leiden hatte. Vor zwei Jahren nahm er dann ab, 150 Kilogramm; jedoch war es immer noch nicht das Idealgewicht.

Jetzt ist Daniel das ganze Problem angegangen und kämpfte um seine Figur. "Bis ins letzte Jahr, da gab's den Turnaround. Seitdem trainiere und jogge ich jeden zweiten Tag und habe keine Gewichtsprobleme mehr – und wiege 85 Kilo."

Daniel Hartwichs Gewichtsverlust ist ein positives Beispiel für ein gesundes Abnehmen. Wenn er sein Sport-Pensum halten kann, sollte dem Erhalt seiner Figur nichts mehr in den Weg kommen. Nur übertreiben darf er es nicht, schließlich wollen wir den charismatischen Moderator immer noch wiedererkennen.