Amy Winehouse-Ex Blake Fielder-Civil aus Koma erwacht

Nach Überdosis wieder bei Bewusstsein

Über eine Woche lag Blake Fielder-Civil, Ex-Gatte von Amy Winehouse († 27), wegen einer Überdosis im künstlichen Koma, nun ist der 30-Jährige wieder erwacht. 

Laut Berichten der "Daily Mail" habe der 30-Jährige am vergangenen Freitag, 18. August, wieder das Bewusstsein erlangt und soll mittlerweile wieder ansprechbar sein.

Das britische Online-Portal berichtete außerdem, dass er seine Augen geöffnet haben und geschluchzt haben soll: "Ich will zu meiner Mama". 

Seine Mutter Georgette Civil, 47, eilte sofort zu ihrem Sohn ins Krankenhaus, wo er sie angefleht haben soll:  "Bring mich nach Hause, Mama, nimm mich mit nach Hause".

Amys Ex wird nach wie vor von Vielen für den Tod Amy Winehouses verantwortlich gemacht, da er sie in die Drogensucht getrieben haben soll.

Seine Mutter sagte kürzlich in einem Interview mit demselben Blatt: "In meinen dunkelsten Momenten denke ich manchmal, dass es besser ist, er wäre gestorben. Nicht, weil ich ihn nicht liebe. Aber ich sehe kein Licht am Ende des Tunnels".