Kris Humphries' Ex beschimpft Kim Kardashian

Sie sagt im Scheidungs-Prozess aus

In der Scheidungs-Schlammschlacht von Kim Kardashian, 31, und Kris Humphries, 27, gießt nun seine Ex-Freundin Myla Sinanaj zusätzlich Öl ins Feuer und sagt über das It-Girl sie sei eine “gemeine Schlampe“. Autsch!

Aktuell schmeißen die beiden Ex-Partner Kris und Kim nach ihrer nur 72-tägigen Ehe mit Vorwürfen nur so um sich. Doch die bösen Lästereien von der schwangeren Myla dürften der Kanye-West-Freundin gar nicht gefallen.

Sie wirft Kim vor, sie habe Kris gegen seinen Willen für die Reality-Show "Keeping Up with the Kardashians" vor die Kamera geschleift und damit Hunderttausende US-Doller gescheffelt. Berechtigte Vorwürfe oder doch nur fiese Seitenhiebe einer verbitterten Ex?

Sinanaj selbst sagt, nach der Trennung von Humphries kann sie nun die Wahrheit sagen, da sie nichts mehr zu verlieren hat.

Im Scheidungs-Fall sagt sie heute vor Gericht aus. Nicht die beste Voraussetzung für eine friedliche Einigung.