Olivier Sarkozy kauft Mary-Kate Olsen eine Villa

Nach zwei Monaten Beziehung wird es ernst

Zwischen Mary-Kate Olsen, 26, und ihrem viel älteren Freund Olivier Sarkozy, 42, scheint es ernst zu werden. Laut der "New York Post" hat der Halbbruder von Ex-Präsident Nicolas Sarkozy eine Villa für sich und seine Geliebte gekauft.

Ein Sprecher sagte zu der Zeitung: "Sie sind wirklich sehr glücklich und Olivier kauft sich eine Stadtvilla unterhalb der 14. Straße, um in Mary-Kates Nähe zu sein. Uns wurde gesagt, dass sie nicht offiziell zusammenziehen – sie finden beide, dass es dafür zu früh ist."

Die Beziehung der beiden machte Schlagzeilen, weil der Franzose 17 Jahre älter ist als der frühere Kinderstar. Aber wie es aussieht scheint dies dem Paar nichts auszumachen.

Die beiden treffen sich seit April diesen Jahres und durch den Haus-Kauf wird deutlich, dass ihre Beziehung immer ernster wird.

Beobachter berichten: "Olsen und Sarkozy machen sich gerade auf den Weg zu einem zweiwöchigen romantischen Urlaub. Kurz bevor sie fuhren, kaufte Olsen noch in der Nobel-Boutique 'La Perla' Dessous ein."