Angelina Jolie - Erste Filmrolle für Tochter Vivienne!

Die Vierjährige gibt ihr Schauspieldebüt in 'Maleficent'

Angelina Jolie und Töchterchen Vivienne Blonder Engel mit berühmten Eltern: Vivienne Jolie-Pitt Angelina Jolie und ihre Kinder Pax und Vivienne Vivienne Jolie-Pitt

Erst vier Jahre alt - und schon den ersten Job an der Angel: Angelina Jolies und Brad Pitts Tochter Vivienne gibt im Film "Maleficent" ihr Schauspieldebüt. Darin spielt sie eine Prinzessin - und ihre Mama die böse Fee!

Der "Salt"-Star konnte offenbar eine Rolle für ihren Sprössling in der anstehenden Märchenverfilmung "Maleficent" an Land ziehen, für die die Hollywood-Schönheit aktuell selbst in England vor der Kamera steht.

Bei dem Film handelt es sich um eine Neuauflage der Geschichte des "Dornröschens", wobei sich diese Version auf die böse Fee - gespielt von Jolie - konzentriert.

Vivienne soll dabei in die Rolle der jungen Prinzessin Aurora schlüpfen, die später von Malefiz in den hundertjährigen Schlaf versetzt wird.

"Angie dachte, dass es eine lustige Erfahrung für sie und Viv wäre", verrät ein Insider der Zeitung "Sun". "Und Viv ist ein Naturtalent. Die anderen Kinder liegen Ange und Brad jetzt in den Ohren, ihnen doch auch Filmrollen zu besorgen."

Logisch: Immerhin sind sowohl Mummy als auch Daddy weltberühmte Schauspieler! Mit ihrem Verlobten Pitt, 48, zieht Jolie, 37, die Kinder Maddox, Pax, Shiloh, Zahara und Viviennes Zwillingsbruder Knox groß.

Für das zuckersüße Nachwuchstalent werden die Dreharbeiten jedenfalls eine aufregende Angelegenheit: Außerdem spielen Juno Temple, Elle Fanning, Miranda Richardson und Sharlto Copley mit.

Wir sind gespannt: In die Kinos kommt der Film voraussichtlich 2014.