Rihanna, Chris Brown & Drake - Wiedersehen bei den 'VMAs'

Erstes Treffen nach der blutigen Schlägerei im Juni

Ein echtes Drama-Dream-Team erwartet uns bei den diesjährigen "MTV Video Music Awards" (VMAs) in Los Angeles! Denn dort könnte das Trio Chris Brown, 23, Drake, 25, und Rihanna, 24, am 6. September erstmals nach der Drake-Brown-Schlägerei im Juni, bei der es um keine Geringere als RiRi ging, wieder aufeinandertreffen!

Von MTV-Insidern heißt es, dass der Musiksender auf einen großen Showdown der drei bei dem Mega-Event hofft: "Sie hoffen, dass ein Kampf ausbricht."

Sowohl Drake als auch Chris Brown sind bei den "VMAs" nominiert für das beste männliche Video - Rihanna spielt pikanterweise zudem in Drakes nominiertem "Take Care"-Clip mit. 

Ob's erneut zum handfesten Streit kommt? Dann würden sich die MTV-Verantwortlichen vermutlich die Hände reiben - sensationelle Quoten wären nahezu sicher. 

So hatte Rihanna kürzlich auch US-Talk-Lady Orpah Winfrey, 58, Top-Quoten beschert, als sie in deren Sendung ihr Herz über ihre immer noch andauernde Liebe zu ihrem Schläger-Ex Chris Brown offenbart hatte. 

Dort gab die Barbados-Schönheit zu, Brown sei trotz des Prügelskandals "die Liebe ihres Lebens" gewesen und würde es vermutlich auch für immer bleiben. Der wiederum beteuerte anschließend, auch immer noch Gefühle für seine Ex zu haben. 

Drake und Brown hatten sich im Juni in einem New Yorker Nachtclub eine blutige Schlägerei geliefert - angeblich, nachdem Ersterer Letzterem folgende Notiz zukommen ließ: "Ich f***e die Liebe deines Lebens, komm damit klar!"

Wir sind gespannt, was uns bei den "VMAs" erwartet!