Justin Bieber darf bei den 'Simpsons' mitspielen

Besuch in Springfield

Große Ehre für Justin Bieber: Nach Promis wie Lady Gaga und Paul McCartney zieht nun auch Teenie-Idol für einen Gastauftritt nach Springfield.

Der Teenie-Star postete persönlich bei Twitter: "Habe gerade ein Voice-Over für 'die Simpsons' gemacht!" Kurz darauf wurde sein Tweet aber später gelöscht. Weil alles noch geheim ist?

Laut des Produzenten Al Jean ist Justins Gastspiel aber schon beschlossene Sache: "Das wird ein Gastauftritt. Aber seine Fans sollten jede Minute der Show schauen - vor und nach seinem Auftritt."

Die Folge wird in der USA 2013 ausgestrahlt unter dem Titel "The Fabulous Faker Boy". Jean gibt jetzt schon die Handlung preis: "Justin wird sich selbst spielen und versuchen an einer Talentshow teilzunehmen, bei der 'Bart' Klavier spielt. Aber sie lassen ihn nicht rein."

Justin reiht sich mit seinem Auftritt in die prominente Riege vieler "Springfield"-Besucher ein: So werden Stars wie Natalie Portman, Anne Hathaway, Zooey Deschanel und Sarah Michelle Gellar ebenfalls Gastauftritte in der erfolgreichen Serie bekommen.

Um es mit 'Homer Simpsons' Worten zu sagen: "Juhuuuu!"