Britney Spears wird definitiv heiraten

Die Hochzeit mit Jason wird nicht abgesagt

Wenn sich ein so prominentes Pärchen wie Popsängerin Britney Spears, 30, und ihr Verlobter Jason Trawick, 40, sich gelegentlich streitet, tauchen gleich Gerüchte auf, die Hochzeit solle nicht mehr stattfinden und die Blondine hätte Panikattacken angesichts der bevorstehenden Hochzeit.

Nichts da: Zwischen Brit und Jason ist alles paletti. Ein Nahestender vertraute amerikanischen Medien an, die beiden seien so happy wie immer, aber hätten es einfach nicht eilig, vor den Traualtar zu treten.

Britney sei derzeit ohnehin gestresst und viel zu beschäftigt, da sie ihre Juryrolle bei "X Factor" sehr ernst nehme. Das hätte auch bereits zu leichten Streitigkeiten geführt, da Jason seine Britney auch mal für mehrere Stunden einzig und allein für sich haben möchte, statt immer nur ihre zwei Jungs zu hüten.

Das beiden seien "ohnehin schon wie ein altes Ehepaar". Sie leben bereits zusammen und verbringen so viel Zeit wie nur möglich miteinander. Britney schätze an Jason vorallem, dass er ihre Söhne wie seine eigenen behandelt und sie respektiert und bedingungslos liebt.

Außerdem, so der Bekannte, wolle Britney an ihrem großen Tag atemberaubend aussehen, was auch seine Zeit in Anspruch nimmt. Erst gestern wurde berichtet, die Sängerin mache derzeit eine Extrem-Diät.