Lena Meyer-Landrut singt neuen 'Sesamstraßen'-Song

Im Duett mit Elmo - Ab 1. Oktober flimmert das neue Lied über die Fernseher

Cooles Duo: Lena Meyer-Landrut und Elmo Schon 2011 sang Lena Meyer-Landrut in der Die Samson, Tiffy, Fienchen, Krümelmonster und Co.: Die Stars der Die

Alles neu bei der "Sesamstraße": Ab Oktober präsentiert sich die legendäre Kindersendung im neuen Gewand. Mit an Bord: "ESC"-Siegerin Lena-Meyer Landrut, 21, die den Klassiker "Wer, wie, was" neu interpretiert. 

Wie der Sender "Ki.Ka" heute mitteilte, wird Lena den Titelsong in einer "groovigen Pop-Version" präsentieren. Dabei wird sie von Elmo auf der Trompete begleitet!

Das rote Plüsch-Monster präsentiert den Fernsehklassiker zudem als neuer Gastgeber direkt aus seinem Spielehaus. In der amerikanischen Version der „Sesamstraße“ ist Elmo seit den 1980er-Jahren eine der beliebtesten Figuren. 

Das soll jetzt auch in Deutschland so werden: Der NDR hat nun in New York extra eine eigene Elmo-Puppe anfertigen lassen.

Während die Sängerin schon im September ihre neue Platte rausbringt, feiert die neue „Sesamstraße“ am 1. Oktober um 8 Uhr im "Ki.Ka" Premiere. Und wir sind schon wahnsinnig auf das Duett von Lena und Elmo gespannt!

Bis dahin könnt ihr euch die Wartezeit mit dem Sesamstraßen-Auftritt der 21-Jährigen aus dem letzten Jahr mit dem Kracher "Bert, oh Bert" verkürzen: