Im Restaurant ging Tom Cruise das Bargeld aus

Der Millionär konnte nicht zahlen

Selbst ein Millionär stößt manchmal an seine finanziellen Grenzen, zumindest, wenn er bar bezahlen muss. Genau das ist Tom Cruise am Dienstag, 21.08., in England in einem indischen Restaurant passiert. Der "Mission Impossible"-Star konnte die Rechnung von 220 Pfund (ca. 250 Euro) nicht zahlen, denn er hatte kein Bargeld mit sich.

Der 50-Jährige wollte sich mit seinen Freunden einen netten Abend im "Veer Dhara"-Restaurant machen, doch als es ums Bezahlen ging, kippte der Schauspieler fast aus den Latschen, denn seine Kreditkarte wurde nicht akzeptiert. 

"Nach dem Essen wollte er zahlen, aber wir nehmen keine American Express an. Er sagte, dass die ganze Gruppe nur US-Dollar bei sich habe.", so der Geschäftsführer gegenüber dem "Evening Standard".

Auch wenn diese "Mission" eindeutig in die Hose ging, am Ende konnte die Situation doch noch geregelt werden. Eine Freundin von Tom gab ein ordentliches Trinkgeld von 50 Pfund (ca. 60 Euro), quasi als Entschädigung. Dabei hätte der Geschäftsführer die Truppe sogar gerne eingeladen...