Hatten Rob Kardashian und Rihanna ein Date?

Sie verbrachten dem ganzen Tag und Nacht zusammen

Schon wieder kocht die Gerüchteküche um "RiRi": Den Samstag, 27. August, verbrachte Rihanna, 24, gemeinsam mit Rob Kardashian, 25, auf einer Go-Kartbahn im kalifornischen Burbank.

Schon spekulieren die amerikanischen Medien, dass sich dort eine neue Liebe anbandelt. Die Beiden drehten in den Nummern 6 und 16 ihre Runden, und für den Bruder von Kim Kardashian gab es kein Vorbeikommen, denn Rihanna gab Vollgas!

Da man aber beim Heizen keine Zeit hat zu flirten, ging das Date am Abend weiter. Im "Playhouse" in Hollywood trafen sich die beiden erneut, wo bereits die Fotografen gewartet hatten. Rihanna fühlte sich wohl ertappt und grüßte mit einem ausgestreckten Mittelfinger in die Kameras.

Den ganzen Abend hielten die beiden Abstand, damit keine pikanten Fotos entstehen.

Vielleicht taten sie es auch, weil Rob offiziell in einer Beziehung mit der britischen Sängerin Rita Ora, 25, ist. Zufällig arbeitet Rita auch mit Jay-Z zusammen und ist bei seinem Label "Roc Nation" unter Vertrag.

Ob es da nicht noch einen bösen Zickenkrieg geben wird? Rihanna weiß anscheinend auch nicht genau, was sie möchte. Kürzlich trauerte sie bei einem Interview mit Oprah Winfrey noch ihrem Ex Chris Brown hinterher.