George Clooney will seine Villa am Comer See verkaufen

Freundin Stacy Keibler ist genervt von den Paparazzi

George Clooney ist genervt von den Paparazzi die ihn an seiner Villa am Comer See auflauern George Clooney mit seiner Freundin Stacy Keibler müssen ihre geliebte Villa in Italien aufgeben Die Villa Oleandra am Comer See ist der Rückzugsort von Hollywood-Star George Clooney

Zehn Jahre lang war Italien sein Rückzugsort, doch inzwischen wissen auch die Paparazzi, wo sich Schauspieler George Clooney, 51, in den Ferien aufhält. Wird er seine geliebte Villa am Comer See nun verkaufen?

Wie es heißt, versucht der Frauenschwarm die Villa zu verkaufen um endlich Ruhe von den störenden Fotografen zu bekommen.

Seine Freundin Stacy Keibler, 31, ist auch mehr als genervt und stellte ihrem Liebsten ein Ultimatum: "Entweder deine Villa oder ich."

Nun muss Clooney handeln, obwohl jeder weiß, dass ihm die Villa am Herzen liegt. Er hat sie vor zehn Jahren gekauft und ist außerdem Ehrenbürger der Stadt Laglio. Aber wenn die Privatsphäre nicht mehr geschützt ist, dann muss man eben die Konsequenzen ziehen.

Wir sind uns aber sicher, dass George und Stacy bald ein neues Liebesnest finden, wo sie ungestört sein können.