Victoria von Schweden - Fashion-Fauxpas auf der Fashion Week

Sie eröffnete die Modewoche in Stockholm

Die Babypause ist vorbei: Kronprinzessin Victoria von Schweden, 35, widmete sich erstmals wieder ihrem royalen Dasein und eröffnete am Montag, 27. August 2012, die Mercedes Benz Fashion Week in Stockholm.

Und während sie fröhlich in die Kameras lächelte, wunderten sich die Anwesenden über das Outfit der sonst so stilvoll gekleideten Kronprinzessin. Zur ihrem nudefarbenen Kleid trug Victoria die Haare streng zurück gegelt zu einem seitlichen Dutt.

Auch die überdimesionale Stoffblume ihres Kleides auf ihrer linken Schulter konnte diesen Auftritt nicht mehr aufblühen lassen. Aber damit nicht genug: Auch das Make-Up der frisch gebackenen Mutter ließ zu wünschen übrig.

Royaler Glamour geht irgendwie anders. Aber der nächste Auftritt reißt diesen Fashion-Fauxpas sicherlich wieder raus. Immerhin gibt es in Victorias Leben inzwischen Wichtigeres als Mode - nämlich Töchterchen Estelle!