Justin Bieber wird Mentor bei 'X Factor'

Der Teenie-Star als Lehrer

Justin Bieber hat nen neuen Job. Aber keine Sorge: Er wird nicht etwa mit der Musik aufhören. Stattdessen soll der gerade mal 18-Jährige Superstar anderen musikalischen Talenten dabei helfen, groß rauszukommen.

Dafür wurde er nun von der amerikanischen Casting-Shoe "X Factor" als Mentor engagiert.

Gestern, 27. August, soll sich das Teenie-Idol zum ersten Mal mit den Kandidaten getroffen haben, um ihnen ein paar gute Ratschläge mit auf den Weg zu geben. Immerhin hat auch Bieber mal ganz klein angefangen.

Mittlerweile muss er sich allerdings keine Sorgen mehr um seine Zukunft machen. Seit Jahren landen seine Songs ganz oben in den Charts. Vielleicht kann er ja einem seiner Schützlinge zu einer ähnlich steilen Karriere verhelfen.