'The Green Mile'-Star Michael Clarke Duncan ist tot

Er erlag einer Herzattacke

Michael Clarke Duncan, der in der "Stephen King"-Verfilmung "The Green Mile" an der Seite von Tom Hanks, 56, bekannt geworden ist, ist mit nur 54 Jahren gestorben.

Der 1,96 m große Schauspieler erlag in Los Angeles den Folgen eines Herzinfarkts, den er bereits am 13. Juli erlitten hatte.

Michael begann seine Karriere als Türsteher in seiner Heimat Chicago und kam dann als Bodyguard nach Los Angeles, wo er unter anderem für Will Smith und den Rapper Notorious B.I.G. arbeitete.

Als letzterer verstarb, kümmerte er sich nur noch ausschließlich um seine Schauspielkarriere. Für "The Green Mile" wurde Clark für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert.

Er hinterlässt seine Verlobte Omarosa Manigault, 38.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von OK! ...