Chad Kroeger-Eltern trafen Avril Lavigne vor Verlobung nicht

Eine riesige Überraschung

Vorletzte Woche überraschte uns die völlig unerwartete Meldung darüber, dass Avril Lavigne, 27, und Nickelback-Frontmann Chad Kroeger, 37, sich verlobt haben. Bis dahin hatte kaum einer gewusst, dass die beiden Musiker überhaupt zusammen sind. 

Nicht einmal Chads Eltern waren eingeweiht. So hatten sie seine zukünftige Braut vor der Verlobung noch nicht einmal kennengelernt. Dies gestand der Rocksänger nun gegenüber der "Hello! Canada":

"Du weißt nie, was deine Eltern dir sagen werden, wenn du ihnen erzählst, dass du heiraten willst - erst recht nicht, wenn es mit jemandem ist, den sie zuvor noch nicht getroffen haben."

Grund zur Sorge, Mama und Papa Kroeger könnten die Frau an der Seite ihres Sohnes nicht akzeptieren, gab es allerdings nicht, wie Chads weiteren Äußerungen zu entnehmen ist: "Meine Mutter ist ein großer fan von Avril. Sie auf Lautsprecher zu stellen und ihr die Nachricht zu erzählen, war gleichermaßen lustig wie peinlich."

Laut Avril Lavigne freue sich die ganze Familie aber bereits auf die bevorstehende Hochzeit: "Alle zusammen sind wir super aufgeregt. Die Reaktion unserer Freunde und Familie war großartig."

Und auch sonst scheint die Sängerin, die bereits von 2006 bis 2010 mit dem "Sum 41"-Sänger und Gitarristen Deryck Whibley, 32, verheiratet war, genaue Vorstellungen von ihrem großen Tag zu haben: "Ich weiß genau, was ich will. Ich habe die ganze Sache schon in meinem Kopf geplant. Es wird eine große Feier!"