Nina Dobrev wehrte sich gegen Gefühle für Ian Somerhalder

Der 'Vampire Diaries'-Star wollte professionell sein

"Vampire Diaries"-Star Nina Dobrev, 23, hat zugegeben, dass sie die Gefühle für ihren Co-Star Ian Somerhalder, 33, anfangs nicht wahrhaben wollte.

Die Jungschauspielerin erzählte der "Seventeen", sie hätte eine lange Zeit versucht, ihre Emotionen zu unterdrücken und gegen sie anzukämpfen:

"Ich wollte einfach keinen meiner Kollegen daten. Mein Ziel bei "Vampire Diaries" war es, so professionell wie nur möglich zu sein. Aber manchmal kann man einfach nichts dagegen tun, wenn man eine Verbindung zu jemanden hat - und ich habe es trotzdem versucht."

Die gebürtige Bulgarin spielt in der Erfolgsserie "Elena Gilbert", währen Ian Somerhalder den unsterblich in sie verliebten zynischen Vampir "Damon Salvatore" mimt. Gerüchte einer Beziehung der beiden gab es schon lange, offiziell bestätigt wurde sie allerdings erst im April.