Usher will Justin Bieber zum Veganer machen

Er besuchte mit dem Teenie-Star schon einige fleischlose Restaurants

Der US-Sänger Usher, 33, ernährt sich schon seit paar Jahren bewusster und gesünder. Nun will er auch seinen Schützling Justin Bieber, 18, von der veganen Lebensweise überzeugen.

Ein Insider verriet, dass der Popstar bereits einige vegane Restaurants mit dem Teeniestar besucht hat, um ihn davon zu überzeugen, dass fleischlose Ernährung dem Körper gut tut.

Der 33-Jährige empfindet, dass dieses Essen die gesündeste Art zu leben ist. Nachdem Ushers Vater im Jahr 2008 an einem Herzinfarkt gestorben ist, ernährt sie der Sänger bewusst gesünder.

Leider konnte der Vater von zwei Kindern den 18-Jährigen noch nicht von dieser Lebensweise überzeugen. Bieber beschäftigt sich gerade damit, seine Tattoo-Sammlung zu erweitern und denkt nicht daran, auf Fleisch zu verzichten.

Na, vielleicht kommt die Einsicht ja noch früher oder später.