Robbie Williams' Frau Ayda Field hochschwanger bei GQ-Awards

Aufregung kurz vor der Geburt

Die hochschwangere Ayda Field, 33, besuchte mit ihrem Mann Robbie Williams, 38, kurz vor der Geburt ihres ersten Kindes, am Abend in London die "GQ Men Of The Year Awards“.

Gut gelaunt präsentierte sich die werdende Mama den Reportern und Fotografen. Sie posierte selbstbewusst neben ihrem berühmten Mann - der sogar einen Preis absahnte.

Anscheinend genießt die Amerikanerin die letzten babyfreien Tage, denn die Geburt lässt nicht mehr lange auf sich warten. Keine Anzeichen vor Nervosität, anscheinend sieht das Paar der Entbindung entspannt entgegen.

Die 33-Jährige präsentierte ihren runden Bauch in einem schwarzen Minikleid und Robbie platzte vor Stolz. Immer wieder suchte er ihre Nähe und streichelte ihren Bauch. Vorbei die Zeiten, in denen der Brite mit Skandalen geschockt hat.

Dieser Auftritt war wahrscheinlich einer der letzten nur zu zweit, vielleicht sieht man die werdenden Eltern am Donnerstag, den 6. September noch zusammen in Hamburg. Dort wird Robbie als Laudator beim Deutschen Radiopreis auftreten.