Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

'Bachelor' Georgina Fleur- Jetzt feuert ihr Millionär zurück

'Sie erzählt jede Menge Quatsch'

Mit ihrer zickigen Art machte Glitzer-Girlie Georgina Fleur, 22, im "Bachelor"-Haus für Furore. Der Rotschopf sagte und machte einfach, was ihr gefiel! 

Das quirlige Model machte sich so wenig Freunde - und auch "Bachelor" Paul Janke entschied sich für eine Andere. Die Trauerzeit ums TV-Aus währte allerdings nur kurz - die in finanziellen Nöten steckende Party-Prinzessin angelte sich prompt einen Millionär!

Doch kürzlich gestand sie, dass sie ihren steinreichen Freund Andy, 29, schon wieder los sei. O-Ton Georgina gegenüber der Bild: „Der ist weg! Er war mehr Frosch als Prinz.“

Doch jetzt packt auch der wohlhabende Ex aus. Und widerspricht der zukünftigen "Dschungelcamp"-Kandidatin ebenfalls gegenüber "Bild": „ICH habe mich von IHR getrennt, Punkt! Georgina erzählt da leider jede Menge Quatsch. Das kann sie ganz gut.“

Autsch!

Sehr harte Worte von jemandem, von dem die Partyqueen vor kurzem noch geschwärmt hatte: "Andy ist mein Traummann. Er liebt mich, akzeptiert mich so, wie ich bin, geht auf mich ein. Mit ihm ist alles toll."

Da hat wohl jemand seine Meinung in der Zwischenzeit ziemlich schnell geändert. Der Unternehmersohn haut weiter drauf: 

 „Sie kann ja ganz nett sein, aber sie ist eben auch die egozentrischste Person, die ich je kennen gelernt habe. Ich habe schnell gemerkt, dass das alles auf nichts Vernünftiges hinausläuft und dann eben die Reißleine gezogen.“

Klingt verdächtig ähnlich nach den Worten, die "Bachelor" Paul für die RTL-Kandidatin übrig hatte: Georgina sei "zu zickig, zu frech und zu anspruchsvoll." 

Aber wer weiß: Vielleicht lernt die selbstbewusste 22-Jährige ja im australischen Urwald ihren nächsten "Traummann" kennen...