LeAnn Rimes - Angst vor Untreue ihres Mannes

Eddie Cibrian hat seine Ex-Frau mit LeAnn betrogen

Wie OK! bereits berichtete befindet sich LeAnn Rimes, 30, in einer Klinik um sich wegen Angstzuständen und Stress behandeln zu lassen. Aber die Sängerin bedrücken auch andere Ängste, nämlich, dass ihr Mann Eddie Cibrian sie betrügen könnte.

Berichten zufolge, soll sich die 30-Jährige schon seit Anfang der Beziehung im Jahr 2009 unsicher fühlen, als beide noch mit anderen Partnern verheiratet waren.

Ein Vertrauter des Stars sagte gegenüber dem Magazin "US Weekly": "Es stresst sie, dass sie immer als Ehezerstörerin bezeichnet wird und sie macht sich außerdem Sorgen, dass Eddie sie betrügt. Sie befindet sich in einer Abwärtsspirale."

Komischerweise bekommt die Sängerin nun ausgerechnet von der betrogenen Ex-Frau ihres Mannes Unterstützung, mit dem sie zwei Söhne hat. Die Reality Darstellerin Brandi Glanville lässt verlauten:

"Ich unterstütze LeAnns Entscheidung, sich in Behandlung zu begeben - meine oberste Priorität sind meine Kinder und letzten Endes sind wir eine Familie. Ich wünsche ihr nur das Beste und hoffe, sie findet das, wonach sie sucht, während sie in Behandlung ist."

Hoffen wir, dass die labile 30-Jährige bald ihre Ängste überwindet und positiv in die Zukunft schauen kann.