Michael Clarke Duncan-Trauerzeremonie - Fans nahmen Abschied

Letzte Ehre für den Schauspieler

Michael Clarke Duncans, 54, plötzlicher Tod sorgte für Entsetzen bei seinen Kollegen und Fans. Am Sonntag, 9. September, konnten seine treuen Anhänger ihm die letzte Ehre erweisen und von ihrem großen Idol Abschied nehmen.

In der “Hall of Liberty“ war der dunkle Holzsarg aufgestellt, der mit weißen Rosen bedeckt war, während im Hintergrund eine 30-minütige Bildershow des Schauspielers abgespielt wurde.

Bei der Zeremonie war jedoch kein Familienmitglied anwesend, da eine separate Trauerfeier für seine Angehörigen und Freunde heute im engsten Kreis stattfindet.

Der “Green Mile“-Darsteller verstarb am 3. September an den Folgen eines im Juli erlittenen Herzinfarkts.