Jessica Simpson hat 20 Kilo abgenommen

Die Diät fällt ihr sehr schwer

Fünf Kilo trennen sie noch von ihrem Zielgewicht: Popsängerin Jessica Simpson, 31, ist auf dem besten Weg, mit Weight Watchers zu ihrer alten Figur zurückzukehren.

Die Designerin hatte während ihrer Schwangerschaft mit Töchterchen Maxwell Drew stark zugenommen (von 65 auf rund 90 Kilo) und hatte Probleme die Pfunde wieder loszuwerden.

Die Blondine tat sich nach eigenen Angaben sehr schwer mit der Diät. Sie sei eine normale Frau, kein Supermodel und hätte sich täglich neu motivieren müssen. Zudem erzählte sie, das Joggen sei ihr wegen ihren "riesigen Brüsten" schwer gefallen.

Jetzt fehlen ihr nur noch fünf Kilo zu ihrem alten Gewicht, aber sie ist schon jetzt mächtig stolz auf sich. Der 3 Millionen Dollar-Deal mit Weight Watchers hat sich also nicht nur auf dem Konto ausgezahlt! Hier könnt ihr Euch das Video für Weight Watchers anschauen: