Blake Lively & Ryan Reynolds - Details zur geheimen Hochzeit

Sie trug ein Couture Brautkleid von 'Marchesa'

Immer mehr Details werden über die Top-Secret Hochzeit von Blake Lively, 25, und Ryan Reynolds, 35, bekannt. Wie wir schon berichteten hat das Paar am Wochenende auf der "Boone Hall Plantage" in South Carolina geheiratet.

Jetzt stellt sich die große Fashion-Frage: Was hatte die Braut an? Die "Gossip-Girl"-Schauspielerin trug ein Couture Brautkleid von "Marchesa" entworfen von Georgina Chapman und Keren Craig. Ein Hand drapiertes Seidentüll, Kristall verziert und mit Goldstickereien. Die Schuhe waren maßgeschneidert von Louboutin.

Der Bräutigam und der Trauzeuge trugen handgefertigte "Burberry"-Anzüge. Die Eheringe waren von Lorraine Schwartz.

Keine geringere als Tara Guérard wurde als Wedding Planner beauftragt. Sie bot dem Magazin "E!News" die ersten Einblicke in die märchenhafte Zeremonie.

"Ryan und Blake wollten, dass sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Mit Dekoration und Live-Musik wollten wir den Charme, Eleganz und Magie der vergangenen Zeiten schaffen."

Wie es aber aussieht, werden wir bald doch noch Fotos von der Hochzeit sehen, denn die Lively-Reynolds-Geschichte soll in einer kommenden Titelgeschichte in "Martha Stewart Weddings" erscheinen.