Emma Watson – Busen-Blitzer auf dem Roten Teppich

Ihr Kleid verrutschte

Diesen freizügigen Auftritt hat Emma Watson wohl nicht geplant bei der Premiere von "The Perks of Being a Wallflower" in Los Angeles...

Auf dem Roten Teppich erklärte die “Harry Potter“-Darstellerin noch, dass sie mal schnell ein Kleid von der Stange übergeworfen hatte. Der Hauch von Nichts zeigte auch direkt seine Tücken und entblößte teilweise Emmas Brust. Und was blitzte da noch hervor? Ein Klebetape, was eigentlich genau diesen Unfall vermeiden sollte. Hoppala!

Emma bemerkte jedoch den Busen-Blitzer nicht und posierte strahlend schön für die Fotografen, die sich umso mehr über das freizügige Motiv freuten.

Nach diesem Fauxpas wird die Schauspielerin sich das nächste Mal bestimmt obenrum nicht mehr ganz so leicht bekleiden...

Themen