Kristen Stewart hofft auf ein Liebes-Comeback

Sie will Robert nicht mit anderen Mädchen sehen

Nachdem Kristen Stewart, 22, mit ihrer Mama Jules Stewart zusammengezogen ist, heißt es nun, dass dies nur eine zeitweilige Lösung sei. Denn eigentlich glaubt Kristen ganz stark an ein Beziehungs-Comeback mit ihrem betrogenen Ex Robert Pattinson, 26.

Die endgültige Trennung zwischen ihnen, will Kristen also immer noch nicht richtig realisieren. So stand auch vor kurzem das Gerücht im Raum, Rob und Kristen seien schon wieder ein Paar. Dies scheint allerdings alles andere als wahr zu sein.

Kristen kann sich von ihrem Ex nicht losreißen: "Kristen ist vollkommen überzeugt, dass Robert ihr irgendwann verzeihen wird - trotz des Betruges und des Skandals. Sie hofft, dass die beiden wieder zusammenkommen", sagt ein Insider.

Dass Robert bereits mit einer Anderen anbandeln könnte, macht sie rasend. Dieser Gedanke umkreist sie gerade die gesamte Zeit. "Sie will sich es nicht einmal vorstellen, dass Robert ein anderes Mädchen daten könnte. Das erfüllt sie wirklich mit Grauen", heißt es weiter.

Na, Kristen, ob gerade du derartige Aussagen machen darfst?! Robert jedenfalls äußert sich zu dem Ganzen bisher nicht wirklich. Die Zeit wird wohl zeigen, in welche Richtung sich das Blatt drehen wird.