Adam Sandler geht auf Fan los

Die Frau wollte nur ein Autogramm

Dass Stars nicht immer mit dem richtigen Fuß aufstehen, bewies diese Woche Schauspieler Adam Sandler, 46. Der reagierte gar nicht nett, als eine junge Frau ein Autogramm und ein Foto von ihm haben wollte.

Adam dreht zurzeit die Fortsetzung der Komödie "Kindsköpfe" und scheint damit mächtig beschäftigt zu sein. Anders lässt sich sein unsympathisches Verhalten wohl nicht erklären.

Als die junge Frau namens Denise lediglich um eine Unterschrift ihres Lieblingsstars bat, lehnte er ab. Das ließ sie nicht auf sich sitzen und versuchte ein Foto von Adam an dem Filmset zu machen. Doch mit der drohenden Gefahr hatte sie wohl nicht gerechnet: Adam fuhr schnell in seinem Auto auf sie zu. Vor Schreck ließ Denise ihre Kamera fallen - diese ging zu Bruch.

Denise wiederholte ihre Aktion am nächsten Tag mit neuer Kamera. Doch auch hier war Adam wirklich gemein zu seiner Anhängerin. Sie erzählt: "Als Adam mich sah, ist er ausgeflippt. Er sagte, ich solle verschwinden und fragte mich wütend, warum ich denn gestern nicht das Foto gemacht hätte. Ich erzählte ihm von der kaputten Kamera und sagte, dass ich nicht wüsste, warum er so gemein zu seinem größten Fan sei. Er brüllte: 'Dann mach endlich das Foto!'"

Wow, so eine schroffe Reaktion erwartet man von einem Komödien-Schauspieler irgendwie nicht. Hoffen wir mal, dass Adam nur einen schlechten Tag hatte.

Themen