Lady Gaga - Neues Tattoo auf rasiertem Hinterkopf

Nach der Kahl-Rasur folgt nun ein Engels-Tattoo

Noch vor ein paar Tagen schockte uns Lady Gaga, 26, mit dem kahl rasierten Hinterkopf, mit dem sie ihr Beileid für die verstorbene Mutter von Fotografen Terry Richardson, 47, bekunden wollte. Doch damit nicht genug. Die Sängerin ließ sich nun am Hinterkopf tätowieren.

Ein Engel mit ausgebreiteten Flügeln ist nun auf der kahlen Stelle zu sehen. Aber Gaga wäre nicht Gaga wenn sie sich dabei nicht richtig in Szene setzen würde.

Sie ließ sich das Tattoo live auf der Bühne vor Fans und der Presse bei der Präsentation ihres neuen Parfüms "Fame" stechen.

Die 26-Jährige überrascht ihre "Little Monsters", wie sie ihre Fans nennt, immer wieder. Wie wir sehen können, die Künstlerin erfindet sich immer wieder neu.

Themen