Taylor Lautner an Kristen Stewarts Seite

Er unterstützt sie so sehr er kann

Da hat Kristen Stewart aber Glück, dass sie so gute Freunde, wie ihren Film-Kollegen Taylor Lautner aus "Twilight" hat. Da es der 22-Jährigen nach dem Affären-Skandal immer noch nicht so gut gehen soll, kann sie Menschen wie ihn gerade besonders gut brauchen.

"Kristen ist momentan immer noch extrem verletzlich. Sie weiß nicht wem sie trauen soll und wendet sich deswegen nur an ihre engsten Freunde.", so ein Insider gegenüber amerikanischer Medien.

Da sich Kristen und Taylor seit den Dreharbeiten zu "Twilight" sehr gut angefreundet haben, ist er einer dieser besagten Leute. "Taylor steht an ihrer Seite und hilft ihr, wo er nur kann."

Kristen wisse, dass er ihr immer den Rücken stärken würde, egal was passiert. Dennoch wisse auch Lautner, dass Kristen es mit Robert Pattinson vermasselt hat. "Trotzdem behandelt er sie nicht so, als ob sie ein schlechter Mensch ist.", so der Insider weiter. Sie schreiben sich regelmäßig SMS, was besonders Stewart viel bedeutet.

Es soll zwar nicht so sein, dass Taylor eine bestimmte Seite einnimmt, denn auch ihn und Robert Pattinson verbindet eine Freundschaft, doch er weiß, dass es Rob bereits besser gehe als Kristen. "Außerdem waren Taylor und Kristen immer besonders gute Freunde. Sie haben einen speziellen Draht zueinander."