Bar Refaelis Lover Shaun White wegen Vandalismus verhaftet

Er verwüstete sein Hotelzimmer und wollte fliehen

Dem Sportler droht wegen Vandalismus eine Gefängnis-Strafe Shaun White auf der Polizeiwache Shaun mit Bar Refaeli bei den olympischen Spielen

Snowboard-Profi Shaun White, 26, und angeblich der Lover von Model Bar Refaeli, 27, hat großen Ärger mit der Polizei. Der Kalifornier wurde wegen Trunkenheit in der Öffentlichkeit und Vandalismus verhaftet.

Wie amerikanische Medien berichten, war der Rotschopf in der Nacht zu Montag in einem Hotel in Nashville und soll nach allen Regeln der Kunst das Zimmer auseinander genommen haben. Als das Personal die Aktion mitbekam udn ihn zur Rede stellen wollte, löste der Profi-Sportler den Feueralarm aus, um anschließend den Versuch zu starten mit einem Taxi zu fliehen.

Bei der Flucht stolperte der Olympiasieger, wurde überwältigt und ins Krankenhaus gebracht. Laut der Polizei war White alkoholisiert. Nun erholt er sich im Krankenhaus. Nach der Genesung droht Refaelis Freund wegen öffentlichen Vandalismus eine Gefängnisstrafe.

Von Seite des Snowboarders gab es dazu noch keine Stellungnahme, hoffen wir mal, dass der Sport-Star mit seinem auf dem Polizeifoto präsentierten blauen Auge davon kommt.

Themen