Sorgen um Jenny Elvers-Elbertzhagen - verwirrter Studiotalk

Die Schauspielerin wirkte etwas neben der Spur...

Was war denn mit Jenny Elvers-Elbertzhagen, 40, bei der NDR-Vorabendsendung "DAS" los? Eigentlich war die Schauspielerin im Studio, um ihre neue Schmuckkollektion vorzustellen. Noch mehr Aufmerksamkeit als ihre selbst designten Ringe erregte ihr Verhalten.

Die 40-Jährige hatte einen kurzen Rock an, breitbeinig beugte sie sich vor und kritzelte einen Ring auf ein Blatt Papier. Was man dabei zu sehen bekam, schien der 40-Jährigen allerdings egal zu sein.

Während des ganzen Gesprächs wirkte Jenny verwirrt, sah erschöpft aus - und hätte in diesen Zustand besser nicht vor die Kamera treten sollen. 

Der Sender NDR entschied sich, das Video nicht mehr auf der eigenen Online-Mediathek zu zeigen, doch auf Youtube erfreut sich der Clip großer Beliebtheit.

Was war nur los? Ein Statement der Schauspielerin selbst gibt es noch nicht.