Tori Spelling - Not-OP wegen Geburtskomplikationen

Es geht ihr wieder gut

"90210"-Star Tori Spelling, 38, musste sich einer Not-OP unterziehen. Am 30. August brachte die Schauspielerin ihren Sohn Finn Davey per Kaiserschnitt auf die Welt. Das führte jetzt zu Komplikationen.

Ihr Sprecher verkündete, ihr würde es jetzt wieder gut gehen, aber sie liege noch im Krankenhaus und sei unter den wachsamen Augen der Ärzte.

Tori hat bereits fünf Kinder mit ihrem Ehemann Dean McDermott. Jack, 13, der aus McDermotts erster Ehe stammt und vier gemeinsame: Liam, 5, Stella, 4, Hattie, 10 Monate und den kleinen Finn Davey.

Bereits bei ihrer letzten Geburt wurde Spelling einige Wochen später wegen starken Migräneanfällen in ein Krankenhaus eingewiesen.