Kristen Stewart- Make-Up-Werbung kommt für sie nicht infrage

'Ich würde meine Seele nicht verkaufen'

Kristen Stewart, 22, gehört zu den Glücklichen, die sich über einen makellosen Teint freuen können. Wie sie in einem Interview mit der "Glamour" verriet, würde sie ihr Gesicht niemals für eine Make-Up-Kampagne hergeben.

Zahlreiche Stars haben bereits für Kosmetik-Produkte jeglicher Art geworben. Auch die 22-jährige Schauspielerin erhält zahlreiche Werbeangebote - sie möchte sich ihre zukünftigen Rollen und Aufträge aber mit Badacht aussuchen.

„Ich würde niemals mit Leuten arbeiten, die nicht wirklich kreativ oder von dem überzeugt sind, was sie tun“, erzählt Kristen dem Magazin. „Leider gibt es von diesen Leuten eine ganze Menge da draußen. Die versuchen dir die Seele aus dem Leib zu reißen, aber meine Seele würde ich nicht verkaufen“, so der Twilight-Star.

Make-Up-Werbedeals gehören demnach nicht zu den künstlerischen Jobs, auf die sich Kristen konzentrieren will. Demnächst kriegen wir Kristen erst mal in gleich zwei neuen Filmen im Kino zu sehen: Als Bella im letzten Teil der Twilight-Reihe "Breaking Dawn - Part 2" und in dem Roadmovie "On the Road".