Das ist die neue 'Popstars'-Band

Drei Männer und eine Frau

Gestern war es wieder soweit: Die neue, zehnte, Staffel der Castingshow "Popstars" ging zu Ende und bringt eine frischgewählte Band hervor: "Melouria" mit Alessio, 21, Alex, 23, Cem, 20 und Steffi, 19.

Ab 20.15 Uhr konnten die TV-Zuschauer gestern verfolgen, wer das Finale der "Popstars"-Staffel gewinnen wird.

Die Show gestaltete sich vielseitig, wobei von Anfang an nur Songs von Casting-Bands oder Gewinnern gesungen wurden. Ein kluger Schachtzug der Produktion, um diese Acts wieder ins Gedächtnis zurückzuholen.

Im Verlauf wurde dann klar, dass vier Leute es nicht in die Band geschafft haben: Fabian, Gianina, Mira und Joanna sind ausgeschieden. Die einzelnen Bandmitglieder wurden nach und nach verkündet, Cem war der Publikumsliebling und wurde deswegen in die Gruppe gewählt.

Besonders toll waren die Stars, die auftraten: Flo Rida, 32, und Loreen, 28, gaben sich die Ehre.

Bald stand dann auch fest, wie sich die Band nennen wird: "Melouria". Ein Kunstname, der so eigenlich keine Bedeutung hat. Zur Auswahl standen noch Namen wie "Mixtype" oder "Softrebel" - da ist "Melouria" sicherlich die beste Entscheidung gewesen.

Wir sind gespannt, wie sich "Melouria" auf dem hart erkämpften Musikmarkt mit ihrer ersten Single "How do you do 2012" schlagen wird. Die Einschaltquoten waren die schlechtesten aller Staffeln und eine neue Staffel soll es angeblich nicht mehr geben.

Dennoch - aller Anfang ist schwer und wir wünschen der neuen Band viel Glück auf ihrem Weg!