Süß! Robbie Williams twittert erstes Foto mit Baby Theodora

Die Kleine soll später gute Manieren haben

Der frischgebackene Vater Robbie Williams, 38, hat genaue Vorstellungen, wie seine gerade erst geborene Tochter Theodora Rose, liebevoll "Teddy" genannt, einmal werden soll. Jetzt zeigt er auf Twitter das erste Foto seines kleinen Zwergs.

Etwas übernächtigt präsentiert der stolze Papa seinen kleinen Engel der Welt, der friedlich schlafend, nur mit Windeln bekleidet, auf seiner Brust ein Nickerchen macht. Umwerfend niedlich, der winzige Wurm!

Dazu schreibt er: "Daddys zweiter Windelwechsel... Teddys zweiter Tag auf dem Planeten..."

In der Show “BBC Breakfast“ erklärte er: “Alles was ich will, was sie haben soll, sind Manieren. Sie soll sagen 'ja bitte' und 'danke' sagen und freundlich sein.“

Ganz neue Töne von dem einstigen Rüpel-Star, der privat und auf der Bühne keinen Hehl aus seinen Exzessen und ausschweifendem Leben machte. Scheint als wäre Robbie durch seine Frau Ayda nun ein ganz neuer Mensch und nicht zuletzt durch seine neue Rolle als Vater.

Der Entertainer weiß auch schon ganz genau, welche Charakterzüge seine Kleine einmal an den Tag legen soll:

"Ich muss ständig denken: Ihre Mom ist eine Komikerin und Schauspielerin und ich bin ihr Dad. Ich will einfach, dass sie ein gerissenes, freundliches Kind wird. Solange sie freundlich ist und gute Manieren hat, ist zwischen uns alles cool."

Beim Anblick dieses süßen Schnappschusses sind wir uns sicher: Das schaffst du, Robbie!