Grund für das Jackson-Date

Pamela Anderson packt aus

Pamela Anderson gab nun den Grund für ihr myseriöses Date mit Michael Jackson bekannt: Es war keine Romantik im Spiel, sondern ein reines Geschäftstreffen! Der "King of Pop" wollte die schöne Blondine einfach nur für ein

In Ellen DeGeneres Talkshow "Ellen" packte die Baywatch-Nixe nun aus, dass Michael Jackson sie ausschließlich aus geschäftlichen Gründen treffen wollte. Die 41-Jährige Schauspielerin erklärte: "Michael wollte nur, dass ich in einem Video auftrete. Mein Leben ist so interessant. Mein Leben ist ein Durcheinander."

Vor kurzem wurde über eine mögliche Liebesbeziehung zwischen Anderson und Jackson spekuliert. Anderson räumt allerdings ein, dass sie mit dem Sänger "viel Zeit" verbracht hätte. Weiter sprach die Blondine nur sehr undurchsichtig über die Person Jackson: "Es kommt vor. Hautkrebs und Vicodin. Ich weiß nicht - ich habe so manchen interessanten Freund.”