Jaden Smith rappt im Video über Frauen und Geld

Will und Jada scheinen solche Projekte zu erlauben

Was ist nur los mit den Kindern von Will, 44, und Jada Pinkett Smith, 41? Gerade im Teenie-Alter und benehmen sich schon wie Erwachsene. Erst kürzlich machte die Tochter Willow, 11, mit ihrem zu sexy Auftritt in einem Musikvideo Schlagzeilen, und nun legt ihr Bruder Jaden, 14 nach.

In seinem neuen Video zu "The Coolest" rappt der Zwerg über Frauen und Geld - und das gerade mal mit 14 Jahren!

Im Clip zur Single gibt sich der Jung-Schauspieler extrem cool und will mit Song-Zeilen wie "Ich hänge mit einem heißen Girl ab..." oder "Der Bösewicht mit seinem Mädels schickt seiner Geliebten Küsse rüber" beeindrucken.

Auffallend ist übrigens auch die verblüffende Ähnlichkeit zu Jadens Vater Will Smith - damals in der Serie "Der Prinz von Bel Air". Kurzer Afro-Haarschnitt, Bling-Bling-Ohrringe, lässiger Blick.

Die Projekte ihrer Sprößlinge scheinen die berühmten Eltern allerdings sehr zu unterstützen, denn im Video von Willow führte Mutter Jada sogar Regie.