Daniel Radcliffe - Spontane Party mit irischem Football-Team

Feucht-fröhliche Nacht

Daniel Radcliffe feiert ausgelassen mit der Mannschaft Daniel hat sichtlich Spaß Der

Daniel Radcliffe, 23, weiß, wie man so richtig feiert. Nach dem Sieg der irischen Football-Manschaft “Dublin Minors“ gab es kein Halten mehr für den “Harry Potter“-Star.

Es ging sichtlich feucht-fröhlich her bei der Privat-Party, bei der auch der Schauspieler spontan zu Gast war. Doch von Anfang an: Radcliffe dreht derzeit in Irland seinen neuen Film “The F Word“. Um 3 Uhr nachts soll er dann auf drei der Spieler getroffen sein und zufällig mit ihnen ins Gespräch gekommen sein.

Die wiederum wussten erst gar nicht, mit wem sie es zu tun hatten, bis ihnen ein Licht aufging, das ausgerechnet der “Harry Potter“-Star vor ihnen steht. Die Unterhaltung war so angeregt, dass die Jungs kurzerhand den 23-Jährigen mit zu der Privat-Party nahmen. Das Ergebnis zeigen die Bilder.

Offensichtlich hatte Daniel großen Spaß bei der Party-Sause, trank aus dem Pokal, posierte mit der Manschaft und feierte ausgelassen. Aber eigentlich ist der Schauspieler doch trockener Alkoholiker, ob das gut gegangen ist? Doch Verteidiger und Partyteilnehmer Conor Mulally gab bei einem Radio-Interview Entwarnung: “Er war absolut nüchtern und es war kein Problem für ihn.“

Allzu lange konnte der Darsteller nicht ausgelassen feiern, er musste pünktlich am Morgen wieder am Set erscheinen. Doch er ließ sich die Nummern der Jungs geben und versprach sich beim nächsten Dublin-Aufenthalt für eine Wiederholung zu melden.

Wer wünscht sich nicht auf seiner Privatparty Daniel Radcliffe spontan zu Besuch zu haben. Mit dieser Aktion dürfte der Star wohl noch einige Fans dazugewonnen haben.