Demi Moore hat noch nicht Scheidung von Ashton eingereicht

War ihre Hochzeit überhaupt legal?

Demi Moore, 49, sitzt scheinbar die Scheidung von Ashton Kutcher, 34, aus. Das ehemalige Paar trennte sich vor knapp einem Jahr, doch die Schauspielerin denkt gar nicht daran die Scheidung einzureichen.

Zwar war immer Rede von dem Ende ihrer Ehe, doch durch offizielle Scheidungspapiere wurde die Trennung nicht besiegelt. Zudem spekulierten Informanten des ehemaligen Paares, dass ihre Kabbalah-Hochzeit nur ein symbolischen Wert hatte und daher auch nichts rechtskräftig ist und offizielle geschieden werden muss.

Sie heirateten im September 2005 im kleinen Kreise, bis Ashton sie 2012 an ihrem Hochtzeitstag betrog. Inzwischen ist der “Two and a Half Men“-Schauspieler mit Mila Kunis glücklich liiert und Moore soll mit Martin Henderson turteln.